Wir sind für SIE 365 Tage im Jahr und 24 Stunden rund um die Uhr für IHRE Sicherheit da

Löschgruppenfahrzeug 10/6

Löschgruppenfahrzeug 10/6 - Florian Osterode 13-45-2

 

http://www.feuerwehr-barbis.de/images/Foto/LF%20-%20neu.jpg

 

Das LF 10/6 ist unser Arbeitsfahrzeug bei Brandeinsätzen, das Fahrzeug führt für den ersten Angriff 800 Liter Wasser mit. Die Besatzungsstärke ist 1:8 ( 9 Feuerwehrleute). 2 Feuerwehrleute können sich während der Fahrt zur Einsatzstelle mit Atemschutz ausrüsten und können beim Eintreffen an der Einsatzstelle unverzüglich mit der Menschenrettung oder Brandbekämpfung beginnen. Insgesamt hat das Fahrzeug 6 Atemschutzgeräte an Board,2 weitere Trupps ( 4 Feuerwehrleute ) können sich an der Einsatzstelle ausrüsten. Die Wasserversorgung kann von der Besatzung des LF 10/6 eigenständig aufgebaut werden, hierfür führt das Fahrzeug 15 B- Schläuche, 2C-Rollschläuche und 3 C-Schlauchtragekörbe a' 3-C-Schläuche mit sich, für den Aufbau einer offenen Wasserentnahmestelle (Teich, Fluss ect.) haben wir eine TS 8/8 ( Tragkraftspritze ),6 A-Sauglängen und verschiedene Saugkörbe an Board. Um das Gebäude nach dem Feuer rauchfrei zu bekommen, ist ein Hochleistungslüfter auf dem Fahrzeug verlastet. Weiterhin gehört zur Beladung ein mobiler Rauchverschluss, mit diesem Rauchverschluss kann das Feuer auf einen Raum oder in einem Mehrfamilienhaus auf eine Wohnung begrenzt werden. 

Um die Einsatzstelle auszuleuchten hat das LF 10/6 einen fest eingebauten Lichtmast mit 4 Xenonscheinwerfern, er kann auf dem Fahrzeugdach ausgezogen werden. Weiterhin ist ein mobiler Lichtmast mit zwei 1.000 Watt Strahlern verlastet. Um bei Waldbränden oder in unsrem Gebiet mit Aussiedlerhöfen ständig Wasser an der Einsatzstelle zu haben, gehört ein 3.000 Liter Faltbehälter zur Beladung. Dieser Faltbehälter wird an einer geeigneten Stelle aufgebaut und von den Tanklöschfahrzeugen mit Wasser versorgt. 

Das LF 10/6 fährt bei Brandeinsätzen als erstes Fahrzeug zur Einsatzstelle, unser Einsatzgebiet ist die komplette Gemarkung Barbis, um die Alarmbereitschaft in Bad Lauterberg sicherzustellen, werden wir bei bestätigtem Feuer mit dem LF10/6 rund um die Uhr gemeinsam mit dem Löschzug alarmiert.

Weitere Details unter: http://de.wikipedia.org/wiki/L%C3%B6schgruppenfahrzeug

letzte Einsätze anzeigen

29.10.2017  
Hilfeleistung  
in Barbis  
Baum auf Fahrbahn
29.10.2017  
Hilfeleistung  
in Bad Lauterberg  
Bereitsstellung
29.10.2017  
Hilfeleistung  
in Bad Lauterberg  
Baum auf Fahrbahn

Nächste Termine

Keine Termine gefunden
Freitag, 15. Dezember 2017

Designed by LernVid.com